ECE modernisiert Gesundbrunnen-Center Berlin

Die ECE modernisiert das Gesundbrunnen-Center in Berlin. Rund 20 Jahre nach der Eröffnung erhält das Center im Rahmen eines umfangreichen Refurbishments einen neuen Auftritt und wird umfassend saniert und optisch aufgefrischt. Die kürzlich begonnene Modernisierung soll bis spätestens Herbst 2017 abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten der Investition belaufen sich auf einen zweistelligen Millionenbetrag.

 

Das Gesundbrunnen-Center wird umfassend saniert und optisch aufgefrischt.

 

Ziel der Modernisierung ist es, die Aufenthaltsqualität im Gesundbrunnen-Center deutlich aufzuwerten und dem Center ein modernes Erscheinungsbild zu geben. Dazu tragen eine optimiertes Lichtkonzept in der Mall mit modernen Design-Leuchten, attraktive, gemütliche neue Sitzbereiche, neue Designelemente aus warmen Materialien wie Holz sowie verschiedene weitere Verbesserungen im Innendesign bei. Anstelle der alten Fahrsteige werden zudem moderne Fahrtreppen eingebaut, die deutlich weniger Platz als die bisherigen benötigen und so einen großzügigeren Raumeindruck und damit eine helle, freundliche Atmosphäre schaffen.

 

Neuerungen stehen auch in der Mieterstruktur bevor: So werden der OffPrice-Retailer TK Maxx und das erste REWE Center Berlins im Gesundbrunnen-Center eröffnen. Das REWE Center, das Großflächenkonzept von REWE, ist etwa doppelt so groß wie ein regulärer Supermarkt und bietet auf einer Verkaufsfläche von ca. 3.300 m² eine Auswahl an rund 35.000 Artikeln. Mit rund 110 Geschäften auf ca. 25.000 m² Verkaufsfläche ist das Gesundbrunnen-Center der Einkaufsmittelpunkt im Berliner Bezirk Gesundbrunnen und bestens an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Den Besuchern stehen zudem rund 1.000 Parkplätze zur Verfügung.

 

www.knowhow-magazin.de

0
0
0
s2smodern