Willkommen bei Wohnen und Arbeiten 4.0

 

rent24 eröffnet in Hamburg den größten Coworking und Coliving Campus Deutschlands. Im Zuge der Expansion werden deutschland- und europaweit weitere Coworking und Coliving Standorte folgen.

 

Der größte Coworking und Coliving Campus Deutschlands wird 2018 von rent24 in Hamburg eröffnet. Auf über 7.500 Quadratmetern wird im Hamburger Stadtteil Hamm ein Campus entstehen, der Wohnen und Arbeiten miteinander verbindet. Im selben Gebäudekomplex, wo auch schon ein Supermarkt und Fitnessstudio ansässig sind, werden ein Coworking Space sowie Mikroapartments für Coliving eröffnet. Im Erdgeschoss wird zudem ein Foodmarket entstehen, der modernes, gesundes und internationales Essen bietet.

 

rent24 eröffnet in Hamburg den größten Coworking und Coliving Campus Deutschlands

 

„Unser Konzept bietet genau die richtige Lösung für die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Zielgruppe“, erklärt Robert Bukvic, Founder und CEO der rent24 GmbH. Bereits das rent24 Coworking Konzept adressiert Startups, Entrepreneure und etablierte Unternehmen. Mit der Coliving Ergänzung soll nun auch internationalen Geschäftsleuten Flexibilität und Komfort geboten werden. „Viele Startups müssen gerade zu Beginn öfters reisen und benötigen möglichst viel Flexibilität und eine transparente Kostenstruktur. Genau da setzen wir an“, beschreibt Bukvic einen der Vorteile.

 

Das ehemalige Fabrikgebäude wird kernsaniert. Die sechs Etagen werden aufgeteilt in einerseits Coworking Space, also offene Arbeitsbereiche, Einzelbüros sowie Veranstaltungsräume, und andererseits in verschieden große Apartments für das Coliving. Die Bar- und Loungebereiche stehen allen rent24 Membern zur Verfügung und sie genießen sowohl bei den Veranstaltungen als auch beim Foodmarket viele Vorteile. „Unser Campus ist der logische nächste Schritt – willkommen bei Wohnen und Arbeiten 4.0!“

 

www.knowhow-magazin.de

0
0
0
s2smodern